WMC Oldtimerrallye 2021

Die WMC Oldtimerrallye ist eine Corona konforme, kontaktlose, touristische Veranstaltung über ca. 200 km mit Zuverlässigkeitscharakter und Sonderprüfungen. Die genauen Angaben dazu werden am Freitag vor der Veranstaltung mit den Bordpapieren und der Startzeit per Mail verschickt. Gefahren wird nach Bordbuch. Die Bordunterlagen und Startnummern werden von den Teilnehmern*innen selbst ausgedruckt. Eventuelle Fragen können per Mail gestellt werden. Die Beantwortung erfolgt am Samstag vor der Veranstaltung per Mail. (virtuelle Fahrer*innen Besprechung). Zugelassen sind Automobile bis Baujahr 1991. Die Fahrzeuge müssen gemäß § 18 StVZO Abs. 1 zugelassen sein. Fahrzeuge mit Kurzzeitkennzeichen sind ebenfalls teilnahmeberechtigt. Eine technische Abnahme der Fahrzeuge durch den Veranstalter findet nicht statt, der Veranstalter behält sich das Recht vor, abhängig vom Ergebnis sporadischer Überprüfungen den Start z.B. wegen offensichtlicher technischer Mängel zu verweigern. Eine Ausnahmegenehmigung für nicht zugelassene Fahrzeuge oder das Einfahren in Umweltzonen wird seitens des Veranstalters nicht beantragt.

Bankverbindung:
Waiblinger Motorsportclub e.V.
IBAN: DE68 6009 0100 0400 7370 00
Volksbank Stuttgart


Weitere Informationen entnehmen Sie der Ausschreibung

Herunterladen der Auschreibung (Klicke Hier)

Link zur Nennung(Klicke Hier)

Link zur Nennliste(Klicke Hier)

Nennportal ab Samstag dem 19.06.21 geöffnet.

Bitte überweisen Sie das Nenngeld von 50.- € gleich nach der Nennung auf das WMC Konto DE68 6009 0100 0400 7370 00 bei der Volksbank Stuttgart. Ca. eine Woche nach Eingang des Nenngeldes erscheint Ihre Nennung auf der online Nennliste.

Nennungen ohne Geldeingang werden nicht bearbeitet!